Die sozialpädagogische Fachkraft in der Schuleingangsphase

Romina Schmidt

Als Mitglied im multiprofessionellen Team unserer Schule, das aus Grundschullehrkräften, der Sonderpädagogin, der systemischen Inklusionsassistentin (KOBSI) Inklusionshelfern und den Betreuungskräften besteht, kommt Romina Schmidt, unserer sozialpädagogischen Fachkraft in der Schuleingangsphase an der OGGS Gressenich, besonders im Bereich Übergang eine wesentliche Rolle zu.

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den umliegenden Kindertagesstätten unterstützt sie bereits vor Schulbeginn Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte insoweit, dass die Bildungsbiografie des Kindes positiv beeinflusst wird und es von Beginn an die Schule als einen verlässlichen Lernort erfährt. In einem Zusammenspiel zwischen allen Beteiligten kann frühzeitig erkannt werden, was das einzelne Kind in seiner Lernentwicklung braucht, um einen erfolgreichen Schulstart zu erleben und erfolgreich in der Schuleingangsphase arbeiten zu können.

Zum Arbeitsfeld der sozialpädagogischen Fachkraft in der Schuleingangsphase liegt zur Einsicht ein ausführliches schulinternes Konzept vor.