Koordinatorin / Betreuerinnen

Astrid Schober

 

 

 

 

 

Koordination der Ganztagsschule
Meine Aufgabe ist es unter anderem, aus den zur Verfügung stehenden Mitteln das bestmögliche Angebot für die Kinder im Ganztag „hinein zu planen“, ihnen so viel Betreuungspersonal wie möglich zu gewähren und eine interessante Vielfalt an AGs bieten zu können.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass alle – Kinder, wie auch alle, die am „Betreuungsapparat“ beteiligt sind – tagtäglich schöne Nachmittage hier an der OGGS Gressenich erleben können.

Das zu erreichen ist nur möglich, mit einem Team, das untereinander Vertrauen schenkt und füreinander da ist.

Wir hatten Glück es finden zu dürfen und stellen es nun vor:

Sara Asshoff
Malyna Hagelstein
Michaele Heinrichs
Marianne Lothmann

 

 

 

 

 

Monika Blumberg
Claudia Krieg
Hilde Solm

 

 

 

 

 

Dagmar Daun
Martina Jahr
Inge Simons
Heike Trautmann

 

 

 

 

 

Bei uns soll man auftanken können – sich erholen und entspannen, spielen können und auch mal „Dampf ablassen“ können.

Wir wollen Ansprechpartner und „Helfer“ sein, Informationen geben zu allen Fragen, die sich den Kindern stellen.

Wir möchten Geborgenheit und Sicherheit geben

Wir möchten den Kindern helfen, kontaktfähig zu werden, indem wir bei Streit vermitteln und ihnen zeigen, wie man „richtig“ streitet.

Wir sind Spielpartner für die Kinder

Betreuung
Die Kinder können sich ab 11.30 h in ihrer jeweiligen Betreuung anmelden. Danach werden sie von den Betreuerinnen gruppenweise gebeten, entweder zum Essen oder zu den Hausaufgaben zu gehen. Wer erst ein wenig Zeit braucht, kann auch etwas spielen oder aber auch „chillen“ 😉 Wer nicht zu den Kursen geht, hat in der Betreuung die Möglichkeit freies oder angeleitetes Spiel wahrzunehmen. Auch das Außengelände der Schule lädt zu vielen neuen Spiel- und Tobemöglichkeiten ein, die von den Betreuerinnen begleitet werden. In der Betreuung werden die Kinder so „abgeholt“, wie sie sich fühlen, d.h. hier wird gelacht, geweint, sich mit gefreut, getröstet und alle Gefühle ausgelebt, die das tägliche Leben so mit sich bringt. Um 16.00 Uhr endet die Betreuung der Kinder an unserer Schule.